themen

Online-Supervision

In meinem Angebot der Online-Gruppen-Supervision kommen Menschen aus verschiedenen Arbeitskontexten zusammen, um sich innerhalb eines strukturierten Rahmens zu ihren Anliegen und Herausforderungen auszutauschen. Gerade durch die verschiedenen Hintergründe der Teilnehmenden können neue Perspektiven und Handlungsweisen für die jeweiligen Rollen und Aufgaben erarbeitet werden. Dabei findet ein Lernen mit- und voneinander statt, was der Professionalisierung und Qualitätssteigerung der eigenen Tätigkeit zu Gute kommt.

Die Online-Supervision ist natürlich auch für Teams oder Menschen aus dem gleichen Berufsfeld geeignet. Lassen Sie sich ein Angebot machen.

Die Sitzungen finden in einem wohlwollenden und vertraulichen Rahmen statt. Teilnehmende verpflichten sich, jegliche Informationen über Anwesende und Dritte vertraulich zu behandeln.
Mit kreativen Methoden und Tools wird das Online-Format (Zoom) aufgelockert.

Neugierig geworden? Jetzt anmelden!

Buchen Sie eine Online-Supervision für Ihr Team oder melden Sie sich für eine Gruppe an.

Kontakt: Ernestine Feustel-Liess, beratung@feustel-liess.de

Zwischen Klebezetteln und Organisationsdynamik – Design Thinking in Organisationen

Durch das Design Thinking-Verfahren wird von vielen Agenturen und Berater*innen Innovation und Unternehmenswandel versprochen. Das Gelingen hängt von vielen Faktoren ab und häufig passieren auch Überraschungen. Kontaktieren Sie mich für eine Innovationsberatung!

Mehr über Design Thinking und auf was es bei der Umsetzung ankommt, lesen Sie in meinem Artikel

"Transferphänomene eines Design-Thinking-Workshops und Ansätze für eine mehrdimensionale Innovationsberatung".

 

Von Remote zu Hybrid. Re-Teaming und Führung im neuen Normal

Remote, Präsenz oder was dazwischen - wie geht es mit der Arbeit weiter? Auch wenn viele schon wieder zurück im Büro sind, bleibt Homeoffice ein Thema und viele Teams arbeiten "hybrid", also gemischt. Ist hybrid dann jetzt das „neue Normal“ und wie führe ich hybride Teams? Wie geht, nach einer langen Phase des Homeoffice, eigentlich Re-Teaming? Wie halte ich Vertrauen und Motivation aufrecht, wie behalte ich den Überblick über die Projekte? Diese Fragen stellen sich momentan viele Führungskräfte und Teamleitungen.

Im Online-Workshop werden wichtige Grundlagen für Vertrauen und Motivation für die Führung remote und hybrid arbeitender Teams vorgestellt und Aspekte für das Re-Teaming hervorgehoben. Für die Strukturierung von Aufgaben und Kommunikation hybrid arbeitender Teams werden Methoden und Tools dazu ausprobiert und der Transfer in die eigene Arbeit hergestellt.


Buchen Sie einen Workshop für sich und Ihr Team oder mit anderen Führungskräften zusammen. Ich erstelle Ihnen gerne an Angebot.

Kontakt: Ernestine Feustel-Liess, beratung@feustel-liess.de